Psychoonkologische Beratung

Für wen kommt eine Psychoonkologische Beratung in Frage?


Sie ist eine Beratung oder auch Therapie - sowohl für Betroffene als auch ihre Angehörigen.


Die Diagnose Krebs trifft uns meist unverhofft.

Plötzlich ist nichts mehr wie es war. Dinge die uns vorher wichtig erschienen, geraten vollkommen in den Hintergrund. Unser Sichtfeld ist eingeschränkt, weil der Gedanke an die Diagnose Krebs oder auch nur der Verdacht, unser Leben aber auch das Leben unserer Angehörigen beherrscht.


Die Psychoonkologie möchte Krebspatienten und Ihren Angehörigen helfen, die Krebserkrankung seelisch zu verarbeiten. Dabei ist die Psychoonkologie auf die Zusammenhänge zwischen Krebs und dem seelischen Erleben der Erkrankung spezialisiert.


Worum geht es in der Psychoonkologie?


- Gesundheitsförderung auf allen Ebenen. 

  Der körperlichen, geistigen und  seelischen Ebene.

- Die Frage, was erhält Gesundheit?

- Salutogenese      Latein: „salus“ für Heil, Gesundheit, Rettung und dem

                               griechischen: „genesis“ für Entstehung, Ursprung.


Es geht also um die Entstehung von Gesundheit


Welche Ziele verfolgt die Psychoonkologie und die Salutogenese?


- Ressourcenorientierung

- Selbstvertrauen

- Kompetenzstärkung

- Förderung des Selbsthilfepotenzials


Die Psychoonkologische Beratung kann ein Weg / Ihr Weg aus der (Gedanken-) Sackgasse sein - hin zur Selbstbestimmtheit im „Tun“ und in den Gedanken.


Nicht die Gedanken sollen „Sie“ bestimmen, sondern „Sie“ bestimmen Ihre Gedanken.


Ich biete Ihnen die Psychoonkologische Beratung ganzheitlich und nicht ausschließlich mit den Mitteln der Psychoonkologischen Beratung an. 

Ihre Behandlung wird ganz auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein.

Hier kann auch die Behandlung mit Hypnose, einer Klangschalenmassage oder auch einer Reikibehandlung mit in den Behandlungsprozess einfließen, sofern dies für Ihre Behandlung förderlich erscheint.


Wichtig ist für Sie zu wissen – alles kann und nichts muss!


Sie entscheiden über Ihre individuelle Behandlung selbst mit. 

Mir ist es sehr wichtig, dass Sie sich wohl fühlen - Auch das ist Salutogenese.

Die Einzelheiten zur Behandlung, Kosten etc. werden jeweils vorbesprochen und fließen erst dann in Ihren Behandlungsplan mit ein. 


Wenn Sie Fragen haben bin ich gerne für Sie da.

Ich würde mich freuen, mit Ihnen gemeinsam, Ihren persönlichen Leuchtturm kreieren zu dürfen.


Herzlichst Ihre Beatrix Klupp